Springe zum Inhalt

Wirkungsorientierung in der sozialen Arbeit der Eingliederungshilfe

Das BTHG formulieret an mehreren Stellen die Begriffe Wirkung und Wirksamkeit in Verbindung mit der Qualität der Leistungserbringung. Dennoch fehlt es bisher an klaren Definitionen und Messbarkeitskriterien, welche Einflussfaktoren und Kausalitäten in Betracht zu ziehen sind.

Verständigung, Wirkungsanalyse, Weiterentwicklung im Kreislauf der Wirkungsorientierung führen zu Prozessveränderungen in sozialen Unternehmen. Konzeptionsprozesse wirkungsorientiert gestalten.

In diesem Seminar geht es neben den Begriffsbestimmungen um das Erstellen von Wirkmodellen bei der Entwicklung von Angeboten für eine personenzentrierte Leistungserbringung. Was bewirkt Wirkungsorientierung intern und extern besonders im Hinblick auf Weiterentwicklung und effizienten Ressourceneinsatz?

Im Mittelpunkt steht die Skalierung sozialer Arbeit hinsichtlich Outputs, Outcome und Impact.

Wirkungsorientierung ist gleichzeitig eine Methode, sich systematisch mit den eigenen Angeboten und den Kontextfaktoren auseinanderzusetzen, sie darzustellen und zu visualisieren.

Inhalte der Veranstaltung 

  • Wirkung und Wirksamkeit in der sozialen Arbeit
  • Wirkungsanalyse und Prozessveränderung
  • Wirkungsorientierung / Wirkmodell

Ziele der Veranstaltung 

  • Einblick in die theoretischen Grundlagen von Wirkungsorientierung
  • Erarbeitung von Wirkmodellen

Arbeitsformen

  • Praxisorientierter Vortrag
  • Übungen

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte in sozialen Einrichtungen, Bereichsleiter sowie Mitarbeiter für die dieses Thema wichtig ist.

Durchführungsart: Über eine Onlineverbindung (Bild und Ton) wird mittels Präsentation, Erläuterungen, Praxisbeispielen und Fragemöglichkeiten ein kreativer Schnittpunkt zwischen den Teilnehmenden und unserem Dozenten geschaffen.

Teilnehmer: max. 15 Personen

Dozent: Dipl.-Ökonom Gerold Augart

Preis: 149,00 €  zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Ort: Online
Technik: Sie benötigen:

  • einen PC oder Laptop,
  • stabile Internetverbindung
  • eine Webcam (bei Laptops eingebaut)
  • Headset oder Kopfhörer

Ihre Anfrage für das Online-Seminar am 15.11.2022 von 09:00-15:30 Uhr

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Firma (Pflichtfeld)

    Straße (Pflichtfeld)

    Postleitzahl (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Ihre Anfrage für folgendes Online-Seminar (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

    Anmeldeschluss: 01.11.2022