Springe zum Inhalt

Verdeckte Machtstrukturen

Sie haben das Gefühl eine unsichtbare Macht steht Ihnen entgegen. Weisungen, die Sie erteilen werden nur zögernd ausgeführt. Ihre Pläne und Ziele werden von Mitarbeitern absichtlich falsch interpretiert. Es kommt immer wieder zu unerklärlichen Verzögerungen bei der Ausführung von Aufgaben?

Dann gibt es in Ihrer Organisation verdeckte Machtstrukturen!

In jeder Organisation müssen Ziele verfolgt werden. Zur Umsetzung dieser Ziele ist es erforderlich zu führen, was wiederum Macht erfordert. Oft bilden sich in Organisationen verdeckte Strukturen die eigene Ziele entwickeln und versuchen Machtpositionen zu erlangen.

Erfolgreiche Führung ist daran gebunden diese verdeckten Machtstrukturen zu erkennen, zu verändern und für sich zu nutzen. 

Inhalt:           

  • Verdeckte Machtstrukturen an Hand ihrer Merkmale zu erkennen.
  • Wieso können sich bei mir verdeckte Machtstrukturen entwickeln?
  • Woran erkenne ich sie und wie kann ich sie für mich nutzen?

Arbeitsformen: 

  • Praxisorientierter Vortrag
  • Übungen

Zielgruppe:                  Führungskräfte in sozialen Einrichtungen bzw. Mitarbeiter die Führungsaufgaben übernehmen wollen / sollen

Durchführungsart: Über eine Onlineverbindung (Bild und Ton) wird mittels Präsentation, Erläuterungen, Praxisbeispielen und Fragemöglichkeiten ein kreativer Schnittpunkt zwischen den Teilnehmenden und unserem Dozenten geschaffen.

Teilnehmer: max. 15 Personen

Dozent:                       Uwe Steinmeyer Dozent für Organisationspsychologie mit langjähriger Erfahrung

Preis: 149,00 €  zzgl. der gesetzlichen MwSt
Ort: Online
Technik: Sie benötigen:

  • einen PC oder Laptop,
  • stabile Internetverbindung
  • eine Webcam (bei Laptops eingebaut)
  • Headset oder Kopfhörer

Ihre Anfrage für das Online-Seminar am 14.12.2020 von 09:00-15:30 Uhr

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Firma (Pflichtfeld)

    Straße (Pflichtfeld)

    Postleitzahl (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Ihre Anfrage für folgendes Online-Seminar (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

    Anmeldeschluss: 02.12.2020