Springe zum Inhalt

Sozio-emotionale Entwicklung

ein Schlüssel zum Verständnis von Verhaltensauffälligkeiten bei Menschen mit Lernbeeinträchtigungen

Ein Erklärungsansatz zur Entstehung von Verhaltensauffälligkeiten der immer mehr Bedeutung gewinnt ist der emotionale Entwicklungsstand. Je nach emotionalem Entwicklungsstand unterscheiden sich Bewältigungsstrategien und Grundbedürfnisse. Der Blickwinkel des emotionalen Entwicklungsstandes eröffnet neue Sichtweisen, um mit Verhaltensauffälligkeiten umzugehen.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dem „Schema der emotionalen Entwicklung“ (SEO) nach Anton Dosen. SEO ist ein einfach zu handhabendes Instrument das Grundbedürfnisse verdeutlicht und hilft Verhalten zu verstehen. Durch die Kenntnis des emotionalen Entwicklungsstandes können Begleitkonzepte besser auf die Bedürfnisse einer Person abgestimmt und im Alltag angewendet werden.

Inhalt

  • Emotionale Entwicklung eines Menschen im Überblick
  • Übertrag der Theorie in die Praxis – Anwendung im beruflichen Alltag
  • Ableitung von Strategien für den Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten
  • Anwendung der Methodik an Fallbeispielen

Lernergebnisse

Nach dem Seminar haben Sie…

  • sich mit dem individuellen Entwicklungsstand einer Person auseinandergesetzt
  • dass „Schema der emotionalen Entwicklung“ als Einschätzungsinstrument kennengelernt
  • dem jeweiligen Entwicklungsstand entsprechende pädagogische Maßnahmen abgeleitet

Zielgruppe:                 Mitarbeitende aus der Werkstätte und dem Wohnbereich die mit Erwachsenen arbeiten

Durchführungsart:

Über eine Onlineverbindung (Bild und Ton) und die digitale Pinnwand „padlet“ wird mittels Präsentation, Erläuterungen, Praxisbeispielen und Fragemöglichkeiten ein kreativer Schnittpunkt zwischen den Teilnehmenden und unserer Dozentin geschaffen. Zum Einstieg bekommen Sie vor dem Seminar den Link zur digitalen Pinnwand wo Sie auch Informationen zur Technik finden.

Das Seminar umfasst:

  • Online-Seminar: 9:00 bis 15:30
  • vorbereitende Unterlagen (Handout, Materialien, Frage- und Reflexionsmöglichkeit, …)

Dozentin: Susanne Radl, Dipl. Sozialbetreuerin Fachgebiet Autismus, Arbeit nach dem TEACCH® Ansatz, allgemein beeidet und gerichtlich zertifizierte Sachverständige

Teilnehmer: max. 15 Personen

Preis: 149,00 €  zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Ort: Online
Technik:

  • einen PC oder Laptop
  • stabile Internetverbindung
  • eine Webcam (bei Laptops eingebaut)
  • Headset oder Kopfhörer

Ihre Anfrage für das Seminar am 23.09.2021 von 09:00-15:30 Uhr

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Firma (Pflichtfeld)

    Straße (Pflichtfeld)

    Postleitzahl (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Ihre Anfrage für folgendes Online-Seminar (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

    Anmeldeschluss:        09.09.2021