Springe zum Inhalt

Rechtliche Betreuung – Fluch oder Segen?

Die rechtliche Betreuung nach § 1896 ff BGB ist ein Instrument zur Unterstützung von Menschen, die krankheits- oder behinderungsbedingt nicht oder nur eingeschränkt in der Lage sind, ihre Angelegenheiten selbst zu besorgen. Aber was dürfen gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer eigentlich entscheiden? Was gehört zu ihren Aufgabenkreisen und wo fängt die Selbstbestimmung an? Nach welchen Gesetzen werden sie tätig? Wer kann eine gesetzliche Betreuung bekommen? Welche Konflikte kann Betreuung mit sich bringen? Was passiert, wenn der Betreute nicht mehr betreut werden möchte?

Ziel:
Dieses Seminar will die rechtlichen Grundlagen der Betreuung vermitteln und die Konsequenzen in der Zusammenarbeit einer Einrichtung der Eingliederungshilfe mit dem rechtlichen Betreuer/-in aufzeigen.

Die Teilnehmer/-innen sollen durch die Kenntnisse der Rechtsgrundlagen mehr Sicherheit im Umgang mit verschiedenen Alltagssituationen gewinnen und durch die Reflexion konkreter Praxisbeispiele Konsequenzen für ihre Arbeit; ihre Strukturen und ihre Arbeitsabläufe in den Einrichtungen ziehen.

Inhalte:

  • Rechtlichen Grundlagen des Betreuungsrechts
  • Diskussion von Fallbeispielen aus der aktuellen Rechtsprechung der Gerichte und Analyse von konkreten Fallbeispielen der Seminarteilnehmer/-innen

Durchführungsart:
Über eine Onlineverbindung (Bild und Ton) wird mittels Präsentation, Erläuterungen, Praxisbeispielen und Fragemöglichkeiten ein kreativer Schnittpunkt zwischen den Teilnehmenden und unserer Dozentin geschaffen.

Teilnehmer:              max. 16 Personen

Dozentin: Kerstin Stroth, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Sozialrecht

Preis: 79,00 €  zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Ort: Online
Technik: Sie benötigen:

  • einen PC oder Laptop,
  • stabile Internetverbindung
  • eine Webcam (bei Laptops eingebaut)
  • Headset oder Kopfhörer

Ihre Anfrage für das Online-Seminar am 08.12.2020 von 09:00-12:00 Uhr

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Firma (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Anfrage für folgendes Online-Seminar (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

Anmeldeschluss: 18.11.2020