Springe zum Inhalt

Psychisch gestört… oder nur auffällig und individuell?

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 11/05/2020
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Tagungshaus Caritas Pirckheimer Haus

Kategorien


Psychisch gestört… oder nur auffällig und individuell?

Psychisch gestört… oder nur auffällig und individuell?

Fünf von zehn der weltweit häufigsten Ursachen dauerhafter Behinderung sind psychischer Natur. Wer mit psychisch gestörten Menschen arbeitet, muss sich auf andere und oft schwerere Bedingungen einstellen.

Dieses Seminar befasst sich mit folgenden Fragestellungen – bei psychischen Störungen:

• Wann ist jemand gestört?
• Wie können diese Störungen entstehen?
• Worin unterscheiden sich die Störungen (Störungsmerkmale)?
• Wie kann ich mit diesen Menschen konfliktfrei und erfolgreich arbeiten?

Nach diesem Seminar sind sie in der Lage anhand von Fachbezeichnungen und Diagnose-nummern das Verhalten eines Menschenn im großen Rahmen besser zu erkennen (vorherzusagen) und so die eigene Arbeit mit diesen Menschen konfliktfreier und deutlich erfolgreicher zu gestalten.
Inhalte:
• Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen
– Unterschiede und Gemeinsamkeiten –
• Kriterien für das Vorliegen einer psychischen Störung
• Grundlagen der Diagnostik
• Psychotische Störungen
• Affektive Störungen
• Persönlichkeitsstörungen und organisch bedingte Störungen
• darüberhinaus werden effiziente Techniken zur Stressbewältigung im Arbeitsalltag vermittelt
Arbeitsformen
• Praxisorientierte Vorträge
• Kleingruppenarbeit
• Übungen

 

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sozialen Einrichtungen, die mit
Psychisch kranken Menschen arbeiten

Teilnehmer: max. 18 Personen

Dozent: Uwe Steinmeyer
Dozent für Psychologie und Verhaltenstherapie

Preis: 149,00€ zzgl. MwSt. (Inkl. Seminarunterlagen, Stehkaffee mit Gebäck,
Tagungsgetränke und am Nachmittag Kaffee und Kuchen)

Veranstaltungsort:   Tagungshaus Caritas Pirckheimer Haus
Königstraße 64
90402 Nürnberg

Beginn: 10.00 – 17.00 Uhr

Termin: 11.05.2020

Anmeldeschluss: 21.04.2020

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.