Springe zum Inhalt

Praxisorientierte Umsetzung des BTHG für Menschen mit Autismus

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07/05/2020
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
St. Ansgar – Haus

Kategorien


Praxisorientierte Umsetzung des BTHG für Menschen mit Autismus

Das BTHG rückt die Ergebnisqualität und die Wirksamkeit in der Eingliederungshilfe in den Vordergrund. Mitarbeitende müssen wissen, welche Methoden zu welchen Zielen führen, um Maßnahmen im Sinne der Nutzenden zur Umsetzung pädagogischer Fachleistungen zu planen und fortzuentwickeln.

In diesem Seminar wird praxiserprobtes methodisches Handwerkszeug vorgestellt:

Inhalte:

  • Entwicklung einer personzentrierten Haltung
  • Orientierung auf Ressourcen:
    Ressourcenorientiertes Arbeiten hat zum Ziel, die Entwicklung von Selbständigkeit der Person zu unterstützen.
  • Lebensweltorientierung (anders als in klassischen oft defizitorientierten Hilfeformen): Betrachtet werden individuelle soziale Probleme der Betroffenen in deren Alltag, eigene Interpretationen sowie Problembewältigungsversuche der Betroffenen wird mit Respekt begegnet.
  • Einblicke in das Arbeiten nach TEACCH: Visualisierung und Strukturierung mit dem Ziel, ein höchstmögliches Maß an Selbständigkeit und Unabhängigkeit zu erreichen.

Das Einbringen von Fallbeispielen ist ausdrücklich erwünscht.

Ziel:

Sicherer Umgang mit verschiedenen Methoden die unterschiedliche Wahrnehmungs- und Denkweisen von Menschen mit Autismus bewirken. Die  das Verhalten und Reaktionsweisen besser zu verstehen und passende Methoden für den Alltag im Wohnumfeld und im Arbeitsbereich zu entwickeln.

Arbeitsformen

• Praxisorientierte Vorträge
• Kleingruppenarbeit
• Übungen

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sozialen Einrichtungen, die mit Menschen aus dem Autismus Spektrum arbeiten

Teilnehmer: max. 18 Personen

Dozent: Petra Steinborn,  ABC Autismus & Erworbene Hirnschädigung  – Akademie – Beratung – Coaching
Diplom-Pädagogin mit dem Schwerpunkt Sondererziehung und Reha bilitation, Zertifikate in Systemischer Therapie und Beratung, Arbeiten nach dem TEACCH Ansatz, NLP Practitioner

Preis: 149,00€ zzgl. MwSt.
(Inkl. Seminarunterlagen, Stehkaffee mit Gebäck,Tagungsgetränke
und am Nachmittag Kaffee und Kuchen)

Veranstaltungsort: St. Ansgar – Haus
Schmilinskystr. 78
20099 Hamburg

Beginn: 10.00 – 17.00 Uhr

Termin: 07.05.2020

Anmeldeschluss: 09.04.2020

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.