Springe zum Inhalt

Lean – Administration: 5 S-Outlook – der digitale Schreibtisch

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 29/01/2018
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Tagungshaus Caritas Pirckheimer Haus

Kategorien


Lean – Administration: 5 S-Outlook – der digitale Schreibtisch 

Organisieren und managen Sie Ihre E-Mails, Termine, Aufgaben und Ablagen in Outlook praktisch, einfach und sinnvoll. 

Outlook ist ein wahres Multitalent, um E-Mails, Termine, Aufgaben und Ablagen effizient zu verwalten und zu steuern. Jeder kennt das Gefühl – überquellende Eingangsordner, ungewollte Flut an E-Mails, langes Suchen. Das Bürosystem Outlook bietet – im Sinne ihrer Urheber – viele Funktionen und Möglichkeiten. Vorausgesetzt, man kennt und nutzt wesentliche Funktionen, die das Arbeiten mit Outlook effizienter machen.

Das Seminar 5S-Outlook ist eine ideale Ergänzung, um die Effizienz an Ihrem Arbeitsplatz zu steigern. Mit einer Vielzahl an konkreten Beispielen bieten wir Ihnen einen hohen Praxisbezug und einen optimalen Lernerfolg, damit Sie das Wissen direkt in der täglichen Arbeit – an Ihrem „digitalen Schreibtisch“ – nutzen und 5S Outlook erfolgreich umsetzen können.
Ein aufgeräumter und strukturierter „digitaler Schreibtisch“ fördert positives Denken und sorgt für einen klaren Kopf. Hoher Nutzen, geringer Aufwand! Das Seminar 5S-Outlook ist ein pragmatischer Ansatz, keine Expertenschulung.

Unsere Trainer und Dozenten verfügen über einen hohen Praxisbezug und vermitteln Ihnen die Seminarinhalte verständlich und unkompliziert. Wir setzen dabei auf einen interaktiven Dialog.

Zielsetzung und Ansatz:

Das Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie mit der 5S-Philosophie Ihren „digitalen Schreibtisch“ wieder souverän managen und Outlook noch effizienter nutzen. Die Inhalte des Seminars sind in einer verständlichen Sprache – für den Anwender aus der Praxis aufbereitet.

Ihr Arbeitsplatz – Ihr digitaler Schreibtisch wird wieder zur zentralen und funktionalen Schaltstelle. Das Bürosystem Outlook ist auf Prozessanforderungen und Ihren persönlichen Arbeitsstil abgestimmt.

Inhalte:

  • Grundlagen Lean-Administration und Lean-Denken
  • 5 S-Outlook – der digitale Schreibtisch: E-Mails, Termine, Aufgaben und  Ablagen einfach organisieren
    S1 – Sortiere aus (Überblick schaffen, Grundlagen, Programmfenster, Altes kann weg!)
    S2 – Systematisieren (effiziente Übersichten, Ablagen, Aufgaben, Termine, strukturierter Kalender, E-Mail – mehr als nur eine Nachricht)
    S3 – Sauberkeit (eindämmen E-Mail Flut, Wegwerfmanagement einführen, Sicherheit)
    S4 – Standardisierung (Grundeinstellungen, Kontakte anlegen, Regeln, Terminmanagement, Wichtiges zuerst, Signaturen, Verknüpfen von E-Mail, Termin, Aufgabe, Kalender)
    S5 – Selbstdisziplin (täglicher Umgang mit Outlook – Mein Outlook, Standards einhalten)
  • Wertvolle Tipps und Hinweise zur einfachen und praxisorientierten Anwendung der 5S-Methode, um Ihren „digitalen Schreibtisch“ effizienter zu gestalten
  • Übungen – Auswahl und Umsetzung anhand praxisbezogener Beispiele
  • Dialogrunde und Diskussion (Vertiefung, Tipps und Erfahrungsaustausch)

Nach dem Seminar:

  • Haben Sie ein grundlegendes Verständnis Lean-Office und wie Sie ihren „digitalen Schreibtisch“ – Outlook effizienter nutzen können
  • Wissen Sie, wie Sie die 5S-Outlook an Ihrem Arbeitsplatz anwenden können
  • Haben Sie direkt umsetzbare Anregungen für Ihren Arbeitsbereich in der Praxis und ein praxisorientiertes Nachschlagewerk (Handout)

Zielgruppe:   Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmens-, Verwaltungs-, Wohn-  und Werkstattbereichen, Qualitätsbeauftragte, Prozess-/ProjektmanagerInnen, Ausbilder und alle Personen, welche sich für das Thema interessieren.

Teilnehmer: max. 18 Personen

Dozent: Dipl. Wirtschaft. Ing. Bernd Wagenknecht
Lean & Kaizen Experte
Weinstadt

Preis: 139,00€ zzgl. MwSt.
(Inkl. Seminarunterlagen, Stehkaffee mit Gebäck,Tagungsgetränke
und am Nachmittag Kaffee und Kuchen)

Veranstaltungsort: Tagungshaus Caritas Pirckheimer Haus
Königstraße 64
90402 Nürnberg

Beginn: 10.00 – 17.00 Uhr

Termin: 29.01.2018

Anmeldeschluss: 15.01.2018

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.