Springe zum Inhalt

Digitale Medien – Zusammenarbeit im TEAM

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14/01/2019
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Gründerinnenzentrum gig7

Kategorien


Digitale Medien – Zusammenarbeit im TEAM 

Collaboration und Informationen im Team clever managen. Nutzen Sie die MS Office-Systeme praktisch, einfach und sinnvoll.

Digitale Medien entwickeln sich ständig weiter und nehmen Einfluss auf die Unternehmensprozesse und die Zusammenarbeit und die damit verbundenen Aufgaben und Anforderungen in Ihrem Arbeitsumfeld. In diesem Seminar erhalten Sie einen praktischen Überblick, wie Sie diese Entwicklungen integrieren und Voraussetzungen einer Collaboration schaffen. Nutzen Sie die Möglichkeiten der digitalen Welt in der Verwaltung, in der Werkstatt, an Ihrem Arbeitsplatz.

Lernen Sie, wie Sie die Office-Systeme in der team- und standortübergreifenden Zusammenarbeit einsetzen. Als Wissensdatenbank oder als Lernplattform. Erfahren Sie, wie Sie vorhandene Tools effizienter nutzen. Erstellen Sie gemeinsam Ihre Nachschlagewerke, technische Anweisungen, Zeichnungen, Arbeitsplatzbeschreibungen, auch als Video oder dokumentieren Sie Meetings live. Lernen Sie den einfachen Umgang und das Zusammenspiel von Outlook, OneNote und PowerPoint kennen. Strukturieren Sie Informationen und arbeiten Sie effektiver im Team zusammen. Profitieren Sie von cleveren Tipps und Tricks, die Ihnen das Arbeitsleben erleichtern.

Unsere Trainer verfügen über einen hohen Praxisbezug und vermitteln Ihnen die Seminarinhalte verständlich und unkompliziert. Bringen Sie einfach Ihren Laptop mit, so sind Sie gleich aktiv dabei. Wir setzen dabei auf einen interaktiven Dialog. In unseren Seminaren verwenden wir Office 2016.

Zielsetzung:

Das Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie OneNote als Collaborations-Tool, als einfache Datenbank effizienter nutzen und Ihre Prozesse auf Ihre digitalen Anforderungen ausrichten. Die Inhalte des Seminars sind in einer verständlichen Sprache und für den Anwender aus der Praxis aufbereitet.

Inhalte:

  • Bedeutung der Digitalisierung und Medienkompetenz – Sie sind dabei
  • Einsatzmöglichkeiten digitaler Medienden Wandel in der Zusammenarbeit gestalten
  • Das digitale Arbeitsumfeld: Aufbau einfacher digitaler Strukturen und Chancen nutzen
  • Das digitale Team: Collaboration, Kommunikation, erste Schritte der Zusammenarbeit
  • Digitale Workplace: Arbeit und Wissen unabhängig von Zeit und Raum
  • Ihre Wissens-Datenbank – „Nichts geht verloren, alles im Blick“, überall und jeder Zeit verfügbar ob Projektdaten, Arbeitsanweisungen, Dokumente, Aufgaben.
  • Richten Sie Ihr E-Learning Umfeld ein – modernes Lernen in der digitalen Welt
  • Wertvolle Arbeitszeit sparen – durch praktische Anweisungen: Erstellen Sie Videos
  • Alles an einem Ort und auf einen Blick in OneNote: Projekte, Dokumente, Anweisungen
  • Austausch von Daten etwas anders: Wissenstransfer und Wissensmanagement
  • Meetings und Besprechungen mit OneNote organisieren: Effiziente Vorbereitung und Durchführung – vermeiden Sie zeitintensive Protokollabstimmungen
  • Arbeiten mit OneNote, Outlook und PowerPoint – einfach, praktisch, verknüpfen
  • Lernen Sie, wie Sie eine elektronische Aufgabenliste führen und dabei Zeit sparen
  • Wertvolle Tipps und Hinweise für die einfache und praxisorientierte Anwendung
  • Praxisbezogene Beispiele und Übungen – (Hinweis: eigener Laptop ist von Vorteil!)
  • Dialogrunde und Diskussion (Vertiefung und Erfahrungsaustausch)

Nach dem Seminar:

  • Haben Sie ein grundlegendes Verständnis über Chancen der digitalen Medien und Ihre Medienkompetenz gestärkt
  • Haben Sie Anregungen, wie Sie den Wandel aktiv gestalten können und wie die Zusammenarbeit und das Lernen im Team und unternehmensübergreifend flüssiger läuft
  • Sie benötigen weniger Zeit für die typischen Arbeiten im Büro und in der Werkstatt
  • Haben Sie direkt umsetzbare Anregungen für Ihren Arbeitsbereich in der Praxis und ein praxisorientiertes Nachschlagewerk (Handout)

Zielgruppe:   Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmens-, Verwaltungs-, Wohn-  und Werkstattbereichen, Qualitätsbeauftragte, Prozess-/ProjektmanagerInnen, Ausbilder und alle Personen, welche sich für das Thema interessieren.

Teilnehmer: max. 18 Personen

Dozent: Dipl. Wirtschaft. Ing. Bernd Wagenknecht
Lean & Kaizen Experte
Weinstadt

Preis: 149,00€ zzgl. MwSt.
(Inkl. Seminarunterlagen, Stehkaffee mit Gebäck,Tagungsgetränke
und am Nachmittag Kaffee und Kuchen)

Veranstaltungsort:

Gründerinnenzentrum gig7

G 7, 22

68159 Mannheim

Beginn: 10.00 – 17.00 Uhr

Termin: 14.01.2019

Anmeldeschluss: 08.01.2019

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.