Springe zum Inhalt

Das Leben ist endlich! In Würde Abschied gestalten können

Wünschen sie sich einen professionellen Umgang mit dem Spagat zwischen der eigenen Trauer und der Trauer von den Ihnen anvertrauten Personen?

Trauer ist eine Krise, die in den unterschiedlichsten Prozessen abläuft. Je nach Bindung und persönlicher Lebensgeschichte zu den Verstorbenen, kann die Trauer sehr vielfältig, individuell und auch schmerzhaft-bedrückend ablaufen.

In diesem Seminar soll weiter erreicht werden, dass Sie sich vor der Gefahr einer depressiven Phase schützen können.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten Handwerkszeug, Informationen sowie Methodenerarbeitung, um gemeinsam mit den Ihnen anvertrauten Personen die Krise gut zu meistern, ohne die eigene Trauer dabei zu verbergen.

Inhalt:

-           Krisen und ihre Unterschiede

-           Prozesse in einer Krise

-           Gefühle in der Trauer/ Wie entstehen die Gefühle

-           7 Bausteine um eine emotionale Bindung zwischen Mitarbeiter und ihren anvertrauten Personen in der Krise zu erhalten

-           Umgang mit den Angehörigen

-           Muss ich mich um die Erben kümmern

-           Aufgaben des gesetzlichen Betreuers

-           Begleitung der eines Sterbenden neben der Pflege

-           Beispiele und Übungen zur Gestaltung von Abschied nehmen

-           Gewinn an Stabilität und Sicherheit   

Arbeitsformen

  • Praxisorientierte Vorträge
  • Übungen

Zielgruppe:    Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen, Heilerzieher, Pädagogen

Durchführungsart: Über eine Onlineverbindung (Bild und Ton) wird mittels Präsentation, Erläuterungen, Praxisbeispielen und Fragemöglichkeiten ein kreativer Schnittpunkt zwischen den Teilnehmenden und unserem Dozenten geschaffen.

Teilnehmer: max. 15 Personen

Dozentin:                   Martina Malessa, geprüfte Supervisorin, pädagogische Fach und Lehrkraft, ausgebildete Mediatorin

Preis: 149,00 €  zzgl. der gesetzlichen MwSt
Ort: Online
Technik: Sie benötigen:

  • einen PC oder Laptop,
  • stabile Internetverbindung
  • eine Webcam (bei Laptops eingebaut)
  • Headset oder Kopfhörer

Ihre Anfrage für das Online-Seminar am 11.11.2021 von 09:00-15:30 Uhr

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Firma (Pflichtfeld)

    Straße (Pflichtfeld)

    Postleitzahl (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Ihre Anfrage für folgendes Online-Seminar (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

    Anmeldeschluss: 03.11.2021