Springe zum Inhalt

Autismus und visuelle Kommunikationshilfen – Zwischen den Zeilen lesen leicht(er)gemacht

Beeinträchtigungen in der sozialen Kontaktaufnahme sind eines der Hauptmerkmale der Autismus-Spektrum-Störungen und die Probleme, die damit einhergehen sein ebenso komplex wie umfassend. Schwierigkeiten gibt es u.a. bei der Aufnahme und Gestaltung von Kontakten, sowie mit angemessener Reaktion auf Kontaktangebote anderer, der Reflexion des eigenen Verhaltens und dem Erkennen und Anwenden von sozialen Regeln.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den Grundlagen der sozialen Interaktion. Darauf aufbauend nehmen verschiedene visuelle Hilfen und deren Einsatz in den Blick. Ausgehend von eigenen Fallbeispielen erproben und besprechen wir u.a. Alternativenübersichten, Comic Strip Conversations (Carol Gray) und Social Stories (Carol Gray)

Inhalt

  • Besonderheiten in der sozialen Interaktion und Kommunikation
  • Alternativenübersichten
  • Comic Strip Conversations (Carol Gray)
  • Social Stories (Carol Gray)
  • Praktische Umsetzung der Methodik auf konkrete Fallbeispiele aus der Praxis

Lernergebnisse 

Die Teilnehmenden

  • setzen sich mit den Schwierigkeiten in der sozialen Interaktion auseinander und können so die Reaktionsweisen autistischer Menschen besser verstehen
  • lernen die Anwendung visueller Hilfen anhand von Praxisbeispielen kennen
  • erstellen einfache visuelle Hilfen für die eigene Praxis

Zielgruppe: Mitarbeiter_Innen und Führungskräfte aus den Bereichen Wohnen, Arbeit, Freizeit die mit autistischen Menschen auf gutem Funktionsniveau arbeiten, Personen aus dem Umfeld von Menschen mit Autismus

Durchführungsart:

  • Praxisorientierte Vorträge
  • Übungen

Über eine Onlineverbindung (Bild und Ton) und die digitale Pinnwand „padlet“ wird mittels Präsentation, Erläuterungen, Praxisbeispielen und Fragemöglichkeiten ein kreativer Schnittpunkt zwischen den Teilnehmenden und unserer Dozentin geschaffen. Zum Einstieg bekommen Sie vor dem Seminar den Link zur digitalen Pinnwand wo Sie auch Informationen zur Technik finden.

Das Seminar umfasst:

  • Online-Seminar: 9:00 bis 15:30
  • vorbereitende Unterlagen (Handout, Materialien, Frage- und Reflexionsmöglichkeit, …)
  • GO-TO-MEETING Technik-Test, 60 min. vor dem Seminar (bei Bedarf)

Dozentin: Susanne Radl, Dipl. Sozialbetreuerin Fachgebiet Autismus, Arbeit nach dem TEACCH® Ansatz, allgemein beeidet und gerichtlich zertifizierte Sachverständige

Teilnehmer: max. 15 Personen

Preis: 149,00 €  zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Ort: Online
Technik:

  • einen PC oder Laptop
  • stabile Internetverbindung
  • eine Webcam (bei Laptops eingebaut)
  • Headset oder Kopfhörer

Ihre Anfrage für das Seminar am 15.06.2022 von 09:00-15:30 Uhr

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Firma (Pflichtfeld)

    Straße (Pflichtfeld)

    Postleitzahl (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Ihre Anfrage für folgendes Online-Seminar (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

    Anmeldeschluss:        09.06.2022