Springe zum Inhalt

Jeder Mensch hat Wünsche, Träume, Ziele und eine Geschichte!

Durch das BTHG wird dieses sogar unterstützt und gefördert:

  • 118 Instrumente der Bedarfsermittlung
  • Der Träger der Eingliederungshilfe hat die Leistungen nach den Kapiteln 3 bis 6 unter Berücksichtigung der Wünsche des Leistungsberechtigten festzustellen.

Doch wie können die Wünsche des Leistungsberechtigten/Nutzer ermittelt und festgestellte werden?

Welche Methoden zur Persönlichen Zukunftsplanung gibt es und was spielt die Biographiearbeiten und Dokumentation für eine Rolle?

Wie kann ich meine Bilden Flecken bestimmten und meine Wahrnehmung verändern, so dass ich die tatsächlichen Wünsche des Nutzers berücksichtigen kann?

In diesem Crashkurs bekommen Sie Methoden und Hilfe zur Umsetzung der Bedarfsermittlung vermittelt.

Zielgruppe:

Arbeitsformen

  • Praxisorientierte Vorträge
  • Übungen

Zielgruppe:     Sozialdienste, pädagogische Fachkräfte in der Eingliederungshilfe für erwachsene Menschen mit Beeinträchtigungen, Verwaltungsmitarbeiter und/oder BEI ausführende Personen

Teilnehmer:                max. 16 Personen

Dozent:                      Heilpädagogin (BA) Ilona Hülsmann

Preis: 149,00 €  zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Ort: Online
Technik:

  • einen PC oder Laptop
  • stabile Internetverbindung
  • eine Webcam (bei Laptops eingebaut)
  • Headset oder Kopfhörer

Ihre Anfrage für das Seminar am 09.02.2022 von 09:00-15:30 Uhr

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Firma (Pflichtfeld)

    Straße (Pflichtfeld)

    Postleitzahl (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Ihre Anfrage für folgendes Online-Seminar (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

    Anmeldeschluss:        26.01.2022